Swisscom – LTE Pilotprojekt gestartet

08.11.2011 von sm

Davos, ein Skigebiet in der Schweiz wird jetzt mit LTE versorgt. Davos ist das erste von sieben Tourismusgebieten das mit LTE verorgt wird. Mit diesem Pilotprojekt will die Swisscom Erfahrungen sammeln, wie LTE in der Zukunft optimal eingesetzt werden kann.

Swisscom will Erfahrungen sammeln

Die Swisscom will mit dem LTE Projekt Erfahrungen sammeln, wie die Mobilfunktechnologie LTE in der Schweiz optimal eingestzt werden kann. Denn auch in der Schweiz ist das Datenvolumen in der letzten Zeit rasant angestiegen.Vorallem soll getestet werden, auf welche Art und Weise das Breitbandinternet am besten eingesetzt werden kann.  In den nächsten Wochen sollen sechs weitere Standorte folgen. Besucher und Bewohner können dann mit einem LTE Stick für den Computer oder Laptop das schnelle LTE Internet nutzen.

Frühjahr 2012 Frequenzversteigerung

Im Frühjahr 2012 wird die Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen stattfinden. Dann werden die Frequenzen der digitalen Dividende sowie die GSM und UMTS Frequenzen versteigert. Bereits schon im Jahr 2010 wurden in Deutschland die Frequenzen an die Anbieter Vodafone, O2 und der Telekom versteigert.

 

 

Schlagworte: , , , | Kategorien: Diverses



Keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar

Keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Kalender
Juni 2019
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930