LTE Netzausbau - vom Dorf zur Stadt

LTE Netzabdeckung in DeutschlandDer LTE Netzausbau wird von allen Netzbetreibern zunächst in ländlichen Regionen forciert, die bisher nicht mit DSL, Kabel-Internet oder UMTS versorgt werden (Weiße Flecken). Von dort aus sollen die einzelnen LTE Netze in die Städte und Ballungszentren wachsen und so immer mehr Personen zur Verfügung stehen.

 

Zu Beginn des LTE Netzausbaus konzentrieren sich die einzelnen Anbieter auf zunächst unterschiedliche Regionen, so dass Überschneidungen anfangs recht selten sein sollten. Erst im Laufe der nächsten Monate und Jahre wird der LTE Netzausbau der Anbieter zunehmend Überschneidungen zulassen. Bis LTE flächendeckend in Deutschland verfügbar ist muss geprüft werden, welches LTE Netz an einem Standort verfügbar ist.


LTE Netzabdeckung / 4G Verfügbarkeit in Deutschland 2016

Mit dem Netzausbau schreitet die LTE Netzabdeckung auch 2016 weiter voran. Es werden zuerst die "Weißen Flecken" auf der Karte von Deutschland agedeckt und dann wird der LTE Ausbau in die Ballungszentren und Städte erfolgen. LTE wird also erst nach und nach in Deutschland verfügbar sein.

 

Zur Prüfung der Netzabdeckung / Verfügbarkeit von LTE können Sie den sogenannten LTE Verfügbarkeitscheck nutzen. In diesem Check, der die aktuelle LTE Netzabdeckung prüft, erfahren Sie duch Eingabe einiger Daten in ein Onlineformular schnell und bequem, ob bei Ihnen ein LTE Netz verfügbar ist.

 

LTE Abdeckung und Ausbau der Netze nach Anbieter

Je nach Region unterscheidet sich die Netzabdeckung der LTE Netzbetreiber teils erheblich und damit verbunden auch die Verfügbarkeit von LTE bei einem bestimmten Anbieter. Die unterschiedlichen Pläne zum Ausbau und die aktuelle Abdeckung der Netzbetreiber 2016 finden Sie hier:

 

 

LTE Blog

E-plus – LTE Start in einigen Städten
Mit Highspeed im Internet surfen will heute jeder. Dieses bezieht sich aber längst nicht mehr nur auf die Nutzung des ...  >> mehr


Weitere Artikel aus dem 4G-Blog:

Karte der LTE Netzabdeckung in Deutschland:

folgt in Kürze

LTE Ausbau 2016 in:

Baden-Württemberg (BW)
Bayern (BY)
Berlin (BE)
Brandenburg (BB)
Bremen (HB)
Hamburg (HH)
Hessen (HE)
Mecklenburg-Vorpommern (MV)
Niedersachsen (NI)
Nordrhein-Westfalen (NRW)
Rheinland-Pfalz (RP)
Saarland (SL)
Sachsen (SN)
Sachsen-Anhalt (ST)
Schleswig-Holstein (SH)
Thüringen (TH)