Telekom: LTE Pilot Netz in München gestartet

07.12.2011 von sm

Bereits im Sommer hat die Telekom ihr erstes LTE Stadtnetz in Köln gestartet. Der Telekom LTE Ausbau schreitet stetig voran. Nun war München die Stadt für einen umfangreichen LTE Testbetrieb. Denn im Rahmen des IT Gipfels hat die Telekom zum Start ihres Pilotnetzes in München fünf LTE Sendemastanlagen in  Betrieb genommen.

Telekom demonstriert die Leistungsfähig von LTE

Die Telekom hat den 6. IT Gipfel in München dazu genutzt der Öffentlichkeit die Qualität von LTE zu demonstrieren. Hierzu wurde eine Videokonferenz im HD Format via LTE übertragen. Auch Kanzlerin Angela Merkel war bei diesem Test zu gegen. Bei dem Test wurden Downloadraten von bis zu 100 Mbit gemessen.

In Bayern stehen bereits schon weit über 180 LTE Sendemastanlagen in ländlichen Gebieten. Nun ist es an der Zeit das auch die Städte folgen und über schnelles LTE Internet verfügen. Nach der Testphase soll dann im nächsten Jahr München mit LTE versorgt werden.

LTE Tarif der Telekom

Für 39,95€ monatlich erhält man bei der Telekom den schnellen LTE Anschluss. –Call & Surf Comfort via Funk, in diesem Tarif surft man mit bis zu 7.200 kbit/s durch das Internet. Außerdem haben Sie auch noch eine Telefonflatrate inklusive. Bestellen Sie den Call & Surf Comfort via Funk online können Sie sich zusätzlich noch 10% Online Rabatt sichern.

 

 

 

 

 

Schlagworte: , , , | Kategorien: Anbieter, Netzausbau



Keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar

Keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Kalender
April 2019
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930