iPhone 5 bei der Telekom, nur hier mit LTE

17.09.2012 von ag

Das iPhone 5 ist der aktuelle Renner. Am Freitag in die Vorbestellphase gegangen, legte die riesige Nachfrage erst einmal die Server der Telekom und von Vodafone lahm. Mittlerweile sind die Server wieder erreichbar und das iPhone 5 ist bei der Telekom vorbestellbar.

Der neue Geniestreich von den Apple-Jungs überzeugt mit rasend schnellem A6 Prozessor (bis zu doppelte so schnell wie der im iPhone 4S verbaute A5), 4 Zoll großem Display und einem schlanken und leichten Gehäuse. Wie wir berichteten, unterstützt das iPhone 5 LTE, allerdings nur eine der in Deutschland verwendeten Frequenzen und zwar die im 1800Mhz Band, welches ausschließlich von der Telekom verwendet wird.

Umso erfreulicher, dass das iPhone 5 bei der Telekom vorbestellbar ist und die Server wieder erreichbar. Aufgrund der extrem hohen Nachfrage, ist bereits jetzt mit einiger Wartezeit zu rechnen, bis man sein iPhone in den Händen halten kann. Allerdings heißt es immer noch möglichst schnell vorbestellen, denn die Warteschlange wird immer länger und wer zuerst bestellt, wird auch als erstes beliefert!

iPhone 5 bei Telekom Mobilfunk vorbestellen



2 Comments
Schreiben Sie einen Kommentar

Apple gibt LTE auf iPhone 5 erst nach eigener Prüfung frei:

[…] In Deutschland ist das iPhone5 nur mit dem LTE Frequenzband um 1800MHz kompatibel, welches bisher nur von der Telekom im Stadtbereich eingesetzt wird. Doch Apple reicht es zukünftig nicht, dass ein Netz auf einer der […]


Sony Xperia V kommt erst im nächsten Jahr:

[…] Zudem mehren sich die ersten nebligen Gerüchte zur nächsten iPhone-Generation. Kaum ist die Nummer 5 erhältlich, kursieren im Netz bereits vermeintliche Fotos von Prototypen und Spekulationen […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Kalender
Dezember 2019
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031