Sony Xperia V kommt erst im nächsten Jahr

05.12.2012 von js

Das erste LTE-fähige Handy aus dem Hause Sony wird im ersten Quartal 2013 erscheinen. Das gab der japanische Elektronikkonzern kürzlich bekannt. Damit verzichtet man auf das lukrative Weihnachtsgeschäft, erhofft sich aber trotzdem einen großen Erfolg.

LTE findet immer mehr Verbreitung

Mittlerweile ist der neue Netzstandard LTE vielerorts in Deutschland nutzbar. Die neue Verbindungsart garantiert für mobile Internetnutzer noch höhere Surf- und Download-Geschwindigkeiten, sorgt damit für ein komfortableres Bewegen im Web. Damit auf das LTE-Netz zugegriffen werden kann, benötigt man ein zeitgemäßes Smartphone, das auf die neue Technik abgestimmt ist. In den vergangenen Monaten präsentierten fast alle namhaften Hersteller ihre jeweils neueste Handygeneration, die auf Nutzung des neuen Mobilfunkstandards zugeschnitten ist. Eine Übersicht über die neuesten und gegenwärtig angesagtesten Modelle findet man unter http://www.7mobile.de/handys/lte-handys.htm. Nur Sony hat sich etwas Zeit gelassen und seine Xperia-Reihe fortgesetzt, ohne die LTE-Nutzung zu integrieren.

Sony Xperia V: Genauer Starttermin ist unbekannt

Für Anfang kommenden Jahres soll schließlich das LTE-fähige Xperia V auf den Markt kommen und die Konkurrenz ärgern. Dank eines 4,3-Zoll-Displays, einer 13-Megapixel-Kamera und eines Dualcore-Prozessors ist in jedem Fall mit einem leistungsstarken Gerät zu rechnen, das sich vor den anderen Wettbewerbsteilnehmern nicht verstecken braucht. Auch das edle Design in Schwarz, das neueste Android-Betriebssystem und ein Gewicht von 120 Gramm sind Fakten, die durchaus für einen Erfolg sprechen. Wegen der Verzögerung der Auslieferung verpasst Sony allerdings die traditionell umsatzstarke Vorweihnachtszeit und muss damit rechnen, dass im neuen Jahr die potenzielle Käuferschaft eher klein ist, weil sich die Menschen zum Fest bereits mit anderen aktuellen Geräten eingedeckt haben könnten.

Die Konkurrenz schläft nicht

Zudem stehen für 2013 bereits andere Smartphones in den Startlöchern und machen die Situation für Sony nicht gerade einfacher. Ende Januar kommt ein neues Blackberry-Betriebssystem sowie zwei neue Handymodelle der gleichen Marke in den Handel. Sie erfreuen sich besonders im Business-Bereich großer Beliebtheit und werden bereits jetzt sehnsüchtig erwartet. Zudem mehren sich die ersten nebligen Gerüchte zur nächsten iPhone-Generation. Kaum ist die Nummer 5 erhältlich, kursieren im Netz bereits vermeintliche Fotos von Prototypen und Spekulationen hinsichtlich des Funktionsumfangs vom Nachfolgemodell. Auch 2013 garantiert damit, ein spannendes Handyjahr zu werden.

Bild: © Jupiterimages/Comstock/Thinkstock

Kategorien: Diverses



Keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar

Keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Kalender
April 2019
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930